Die vorhandenen Räumlichkeiten im Prüflabor 2 bieten die Möglichkeiten für statische Festigkeitsprüfungen sowohl an einzelnen Wagenkästen als auch an kompletten Wagenzügen. Die Prüfausrüstungen sind transportabel und gestatten daher auch die Ausführung von Prüfungen an vom Kunden vorgegebenen Orten.

Fahrversuche sowie auch damit im Zusammenhang stehende vorbereitende Prüfungen (z. B. Bremsprüfungen) werden in der Regel auf speziellen Strecken bzw. in den Räumlichkeiten des Kunden durchgeführt.

Festigkeitsprüfung an einer Schmalspurlokomotive Festigkeitsprüfung am Triebkopf eines Hochgeschwindigkeitszuges Lauftechnische Prüfung eines Eisenbahndrehkranes
Experimentelle Ermittlung des Wankpols an einem S-Bahn-Fahrzeug Auflaufversuch an einem Kesselwagen Klotzkraftmessung an einer Bremsanlage